Von Musik begeistert und mit Musik begeistern.

Das Schlagzeugspielen

Im jungen Alter von vier Jahren begann ich das Klopfen auf meinem ersten Kinderschlagzeug. Was zunächst akustisch viel mit einer Schießbude gemein hatte, entwickelte sich - nach und nach - durch den Einfluss meiner musikalischen Eltern zu einem rhythmischen Trommeln. Mit fünf Jahren stand ich dann bereits unter Begleitung meines Vaters (Keyboard) auf den Bühnen diverser Geburtstagslokalitäten. Im Grundschulalter folgten in dieser Duo-Konstellation Auftritte auf diversen Straßenfesten und das erste ausgewachsene Akustik-Set von Pearl. Das große Vorbild war zu dieser Zeit Simon Phillips, dessen Musik (Fusion-Rock) mich sehr geprägt hat.

Größtenteils autodidaktisch erlernt, nahm ich im Jugendalter bei verschiedenen Schlagzeuglehrern Unterricht, um meine Technik zu perfektionieren. Musikalisch stand ich zu dieser Zeit unter dem Einfluss von Anyone's Daughter.

Vorbilder und Einflüsse

Das Klavierspielen

Von meinem siebten bis zum fünfzehnten Lebensjahr nahm ich wöchentlich Klavierunterricht.

Drumset

Stage E-Drum Set Roland TD 30 KV

  • 1 x drum-tec pro series 14"x5,5" Snare Drum Black Finish
  • 2 x drum-tec series diabolo 10"x5,0" Tom Tom
  • 2 x drum-tec series diabolo 12"x5,0" Tom/Snare Drum
  • 1 x drum-tec series diabolo 18"x12" Real Feel Bass Drum
  • 1 x Roland VH-13-MG HiHat
  • 1 x Roland CY-12C Crash Cymbal
  • 1 x Roland CY-13R Crash Cymbal
  • 1 x Roland CY-15R Ride Cymbal

Meine Spotify-Playlists:

Old Kelter Keller Band

2014-2017

Seit dem Jahre 2014 spiele ich als Schlagzeuger in der Old Kelter Keller Band. Für Informationen zu anstehenden Konzerten besuchen Sie bitte die Website oder die Facebook-Seite.

okkb-band.de
facebook.com/OldKelterKellerBand